Gleiten auf dem Widder Wind

Erdveränderungen im physischen Jahr 2011

Es ist ziemlich offensichtlich dass wir eine Menge an physikalischen Veränderungen haben, sowohl am Planeten als auch unseren Körpern. Wir haben so viele Wandlungen gemacht; spirituell, mental und emotional und jetzt holt das Physische auf. Die Erde dreht sich jetzt um eine neue Achse und befindet sich in einer höheren Frequenz. Im März verschoben wir uns in der Tat in eine neue Dimension. Dieser Wandel wurde von den Erdveränderungen unterstrichen, einschließlich den Erdbeben, der Polverschiebung und Klimaveränderungen.

Neue Dimension

Die anderen Dimensionen sind einfach andere Level des Bewusstseins. Wir Menschen haben im Bemühen sie zu verstehen sie mit Nummern gekennzeichnet, jedoch sind diese Nummern übermäßig vereinfachend und nicht genau. Zum Beispiel sagen wir, dass wir in einer dreidimensionalen Welt leben; jedoch sind es in Wirklichkeit vier Dimensionen, da nichts in drei Dimensionen ohne die Zeit existieren kann (der vierten Dimension). Ein physisches Objekt muss sich, damit wir es es wahrnehmen, für eine gewisse Zeitdauer manifestieren.

Jede Person hat ihren eigenen Bewusstseinslevel, und deshalb ihre eigene Dimension. Dies ist der Grund warum es möglich ist in physischer Nachbarschaft zu anderen zu leben und zur selben Zeit nur in unserer eigenen Energie zu sein. Dies ist der Grund warum die Außerirdischen zum größeren Teil für uns unsichtbar sind. Sie sind in einer Frequenz, welche für die meisten Menschen unsichtbar ist. Sie senken manchmal ihre Frequenzen (wechseln die Dimensionen) um sichtbar zu sein.

Ich hatte eine interessante Erfahrung selbst unsichtbar zu sein. Eine Freundin und ich gingen nach einem Wochenendseminar zum Abendessen. Wir waren ziemlich früh dran und es waren nur einige wenige Tische besetzt; der Ober ignorierte uns jedoch völlig. Er ging wieder und wieder direkt bis hinter unseren Tisch, buchstäblich einen Schritt von uns entfernt. Dann erkannte ich, dass er uns nicht sehen konnte! Beim nächsten Mal als er an uns vorbei ging, winkte ich mit der Hand und machte mich ganz bewusst sichtbar. Er sprang wie ein Kaninchen und rief aus: “Oh ich habe sie nicht gesehen!”

Wenn ich mit dem Auto fahre, setze ich immer die Absicht dass ich (oder zumindest mein Wagen) sichtbar bin.

Die Heizung hochdrehen

Die Neue Dimension ist eine höhere Frequenz. Dies wird auf vielerlei Weisen erfahren. Die Zeit beschleunigt sich und wir haben ein höheres Gewahrsein höherer Dimensionen. Unsere Körper gehen durch eine alchemistische Transmutation über von Kohlenstoff basiert zu Silizium basiert (Kristall). Dieser Anstieg der Frequenz wird in Hitze und Entzündung übersetzt. Für die Meisten von uns war unsere normale Körpertemperatur niedriger als die medizinische Normale von 98.6°F/37°C, jetzt jedoch ist diese Temperatur höher. Entzündung verursacht viele Symptome einschließlich Wehwehchen, Verdauungsproblemen und so vielem mehr.

Der Widder Wind

Anfang Februar bewegte sich Jupiter in das Zeichen des Widders die Tür für eine Menge seiner Freunde öffnend, sich der Action bepackten Widder Party zuzugesellen. Während ich dies schreibe (am 1.Mai) gibt es gerade sechs himmlische Körper die im Widder auftanzen, Jupiter, Mars, Mond, Merkur, Venus und Uranus. Widder ist maskulin, spielerisch, physisch, aktiv und heiß (beherrscht vom Roten Planeten, dem Mars). Im Patriarchat wurde Mars als Kriegsbezogen interpretiert, jedoch geht es mehr um aggressives Spiel und Action. Denkt an ein paar Böcke die ihre Köpfe zusammenschlagen. Als das erste Zeichen im Tierkreis, geht es beim Widder auch um Neuanfänge und das Fokussieren auf das eigene Selbst.

Wenn wir unter Stress stehen, oder Schmerzen haben, dann tendieren wir dazu still zu werden, aufzuhören uns zu bewegen und flach zu atmen. Jedoch müssen wir das Gegenteil tun. “Wenn es hart auf hart kommt kommen die Harten in Gang.” Die bedeutet jedoch nicht, dass ihr erzwingen müsst auf die alte Weise zu prakttizieren. Die Bewegung ist subtil; es geht um das Bewegen vom Energie durch euren Körper. Die Menge und Intensität der Energiedownloads die zum Planeten kommen nimmt andauernd zu. So viele von uns sind für lange Zeit “Energiehalter” gewesen, jetzt ist es jedoch zuviel Energie zum Halten. Wir müssen “Energiebeweger” sein.

Das Zentrale Chakra

Eine der Wandlungen die jetzt geschieht ist, dass sich das Solarplexus (dritte) Chakra und das Herz (vierte) Chakra verbinden um ein zentrales Chakra zu bilden. Ich habe dieses Phänomen in mir selbst und vielen anderen bemerkt. Für mich repräsentiert dies den Upgrade (der neue im Widder beginnende Zyklus) zu Liebe und Macht. Liebe transmutiert von bedingt, mit all den Energie raubenden Programmen, zu bedingungslos, mit jedem von uns im souverän sein. Macht wandelt sich von “Macht über” zu persönlicher Autorität, wenn ihr eurem eigenen Wissen vertraut und nicht von anderen manipuliert werden könnt. Dies ist ein profunder, sehr benötigter Wandel im Bewusstsein, welcher uns in einer neue Dimension mitnimmt!

Der ImagiCreation Atem

Imaginiert und fühlt den Atem der in eurer zentrales Chakra aus allen Richtungen und allen Dimensionen herein kommt. Zur gleichen Zeit dehnt sich dieser Atem in alle Richtungen und alle Dimensionen aus. Ihr könnt euch ausmalen wie die Luft von außen in eure Lungen hinein kontrahiert. Zur selben Zeit wird der Sauerstoff in euer Blut gepumpt (ausgedehnt). Dann wird das Kohlendioxid aus eurem Körper in die Lungen gezogen und gleichzeitig in die Luft ausgedehnt.

Imaginiert und fühlt den Atem und euren Körper als aus Lichtwellen gemacht. Dehnt mit jedem Atemzug eure Welle weiter und weiter aus, größer als der Planet werdend, größer als die Galaxie, um das ganze Universum zu beinhalten. Zur selben Zeit habt ihr Zugang zu all der Energie und Information im gesamten Universum. Dies ist viel zu viel um es zu halten, ihr könnt es jedoch andauernd bewegen.

Ich habe für mich herausgefunden, dass ich mich, wenn ich gestresst oder in Schmerzen bin und den ImagiCreation Atem mache, augenblicklich besser fühle.

Wie möchte sich euer Körper bewegen?

1. Beginnt mit dem ImagiCreation Atem.

2. Nutzt eure Imagination und euren Spürsinn, erschafft ein morphogenetisches Feld* vor euch. Dieses Feld enthält all die Energie und Information darüber, wie sich euer Körper jetzt bewegen möchte. Versucht dies nicht mit eurem Verstand herauszufinden. Fragt euren Körper und bittet euer Größeres Selbst dieses Feld zu erschaffen, atmet und lasst es zu…

3. Wenn es sich ganz anfühlt, tretet in das Feld ein und öffnet euch selbst die Energien hier zu fühlen. Entspannt eure Knie, Hüften und Schultern und folgt den Impulsen die ihr spürt. Atmet und wartet. Zunächst mögt ihr nur sehr wenig spüren und könntet denken, dass ihr es euch nur einbildet. Das ist der sich einmischende Verstand. Malt euch aus, dass ihr euren Verstand aus eurem Kopf nehmt und ihn vorübergehend an anderer Stelle platziert.

4. Diese Energie fühlt sich wie ein kleiner Schubs an. Die Leute bemerken oft als erstes eine Bewegung in den Hüften. Es könnte ein Schwingen oder ein Kreis sein. Folgt der Energie und bleibt in der Bewegung solange es sich gut anfühlt. Die Bewegung kann auch nur sehr klein sein. Dies ist ein Lernprozess, mit der Übung werdet ihr die Energie stärker spüren.

5. Bleibt auf euren Körper eingestimmt. Er wird euch wissen lassen wenn er/sie die Bewegung verändern möchte und wann sie beendet ist. Macht eine weitere Körperinventur. Ich erwarte, dass ihr euch besser fühlt, mehr entspannt, mit weniger Schmerzen.

Es ist nicht notwendig die Bewegung für eine bestimmte Zeitlänge zu machen. Ich schlage vor, dass ihr euch im Verlauf des Tages ein paar Mal mehrere Minuten nehmt und ein wenig Bewegung habt, insbesondere wenn ihr den ganzen Tag an einem Schreibtisch sitzt. Und ihr könnt dies auch tun, während ihr vor eurem Schreibtisch sitzt. Der wichtigste Teil ist es, eure Wirbelsäule zu bewegen. Euer Körper nutzt Bewegung um feststeckende Energie zu lösen. An manchen Tagen mag euer Körper eine sanfte flüssige Bewegung machen mögen. Zu anderen Zeiten könnten wir wie ein Ureinwohner zu enden, der einen Kriegstanz macht!

Wenn ihr der Energie folgt ist die Bewegung leicht, es gibt keinen Bedarf für Willenskraft oder Zwang. Ihr könntet euch selbst mit schlagendem Herzen vorfinden, wie ich es tat, (ohne Bedarf den Puls zu messen) und eurem Körper überall heiß und verschwitzt, ohne sich zu fühlen als ob ihr versucht hättet zu trainieren. Wenn ihr der von eurem Körper gewünschten Bewegung folgt, dann fühlt es sich gut und leicht an. Diese Art von “Sport” ist eine viel effizientere Weise in Form zu bleiben, weil ihr mit eurem Körper arbeitet, anstatt dass ihr mehr Stress und möglicherweise Schmerzen erzeugt, indem ihr ihn dazu zwingt, sportlich zu trainieren.

Wenn ihr wählt einen Spaziergang zu machen, zu laufen oder zur Gymnastik zu gehen, stimmt dies mit eurem Körper ab, vor und während des Trainings. Nicht nur wird es sich leichter anfühlen die Bewegung zu machen, ihr werdet auch “mehr für das Geld” erhalten. Euer Körper möchte in Balance kommen und gesund sein und weiß wie dies zu tun ist! Alles was es dafür braucht ist, dass ihr bereit seid auf euren Körper zu hören.

Die Magie des Wassers

Eine der einfachsten Weisen die Hitze und Entzündung in unseren Körpern abzukühlen ist es Wasser zu nutzen, insbesondere feminines Wasser.

Wasser hat zwei grundlegende Aspekte, maskulin und feminin.

Maskulines Wasser ist aktiv, warm, sonnig, sprudelnd, lebhaft und sauer. Stellt euch einen schnellen Fluss vor, der auf und um Felsen herum prallt. Die Sonne scheint strahlend auf das Wasser. Es ist laut und aufregend.

Feminines Wasser ist still, kühl, dunkel, dicht und alkalisch. Stellt euch einen unterirdischen Fluss vor, der langsam, sanft und ruhig durch mineralreichen Granit und Standstein gleitet. Das Wasser ist gesättigt mit Mineralien und auftreibend.

Um die exzessive Widder Hitze und Anspannung zu lindern stellt euch vor, dass ihr in einen sanften Pool in diesem unterirdischen Fluss gleitet. Das Wasser ist absolute ursprünglich rein. Ihr seid in einer großen Kaverne, die von fluoreszierenden Algen sanft erleuchtet wird. Setzt, während ihr in dem Pool gleitet, die Absicht, dass euer Körper all die Mineralien erhält, die er braucht um diesen derzeitigen Transformationsprozess zu unterstützen. Ihr könnt ebenso darum bitten, dass alles entfernt wird, was er nicht braucht, und den Fluss hinunter weg fließt.

Ihr könnt ebenso euer Trink-, Koch-, und Badewasser mit dieser femininen Energie programmieren und sie auch in einen Quarzkristall einprogrammieren und diesen Kristall im Wasser platzieren. Geht eure Imagination nutzend in den unterirdischen Pool und fühlt wirklich die köstlichen unterstützenden Energien des Wassers. Baut dieses Gefühl in eurem Zentral Chakra auf und lasst es dann in das Wasser fließen.

Eine kleine Menge an Wasser wird eine Menge an Wasser transmutieren. Ihr könnt ein wenig programmiertes Wasser die Rohre hinunter gießen um dabei zu helfen, die Kanalisationsrohre zu reinigen oder gießt es in einen Fluss, Bucht oder Ozean, die Absicht setzend, dass es das ganze Wassersystem transmutiert.

Euren Schädel ausdehnen

Die letzte Technik, die ich als hilfreich gefunden habe, ist es den Schädel auszudehnen. Ich weiß nicht ob eure Gehirne physisch größer werden, oder ob es einfach so ist, dass viel mehr vom Gehirn genutzt wird, es kann sich jedoch zeitweise ganz schön eng darin anfühlen! Um den Druck zu entlassen, dehnt euren Schädel aus.

1. Beginnt mit dem ImagiCreation Atem

2. Imaginiert und fühlt dass euer Gehirn und Schädel aus Lichtwellen gemacht sind.

3. Mit einem großen Ausatmen imaginiert und fühlt wie sich die Lichtwellen in eurem Schädel ausdehnen.

4. Wiederholt dies, bis sich euer Kopf zufriedener anfühlt. Ihr mögt euren Kopf sanft rollen lassen, um all die Knochen an der Spitze eurer Wirbelsäule zu lockern.

Wann wird es aufhören?

Die physischen Transformationen werden in diesem Jahr weiter gehen. Mars bewegt sich aus dem Widder am 11.Mai in den femininen, stillen Stier und dies sollte den Druck ein wenig lindern.

Außerdem ist die Natur (einschließlich unserer Körper) anpassungsfähig. Seit ein paar Jahren haben wir ungewöhnliche Wetter, wie Frühfrühlingshaftes Wetter, gefolgt von einer Rückkehr des Winters und einer Menge kalten Wetters und Regens. Die Pflanzen in meinem Garten waren wirklich durcheinander und wuchsen nicht sehr gut. In diesem Jahr, selbst wenn das seltsame Wetter noch ausgeprägte als zuvor war, war alles am Erblühen! Die Pflanzen haben sich an die neuen Wettermuster angepasst.

Habt ihr bemerkt, dass wir nicht mehr so viel von Walen hören, die sich selbst stranden? Die neue Generation hat sich an die veränderten Magnetfelder angepasst. Und ich lese, dass es um Alaska einen großen Anstieg an Lachsen gibt (die wegen Überfischung streng überwacht werden). Wie meine Pflanzen, die Wale und Lachse werden auch wir uns anpassen.

 

* Ein morphogenetisches Feld ist ein Feld der Energie und Information welches der Form und dem Verhalten morphogenetischer Einheiten** unterlegt ist. Morphogenetische Felder eine Art kumulativen Gedächtnisses und sie tendieren dazu zunehmend zur Gewohnheit zu werden.

** Eine morphogenetische Einheit ist eine Einheit an Form oder Organisation so wie ein Atom, Molekül, Kristall, Zelle, Pflanze, Tier, Muster instinktiven Verhaltens, sozialer Gruppe, Element der Kultur, ein Ökosystem, Planet, Planetensystem oder Galaxie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *